Webinar - Klimaneutral nicht nur auf dem Papier

Echt was bewegen:
Ökologisches Optimierungspotential
in der Logistik

Datum:

Donnerstag, 2. Dezember 2021

Uhrzeit:

14:00 - 14:30 Uhr

Webinar:

Sie bekommen nach Anmeldung den Zoom-Link zugesendet.

 

 

Wissen Sie welch enormes ökologisches Potential in der Logistik steckt?

Aktuelle Projekte zeigen, dass ca. 25% der CO2-Belastung unmittelbar auf die Logistik zurückzuführen ist (es gibt Unterschiede je nach Branche). Nutzen Sie diese große Chance als Hebel zur Gesamtreduktion der CO2-Ausstöße in Ihrer Organisation.

 

Der Druck auf Lieferanten erhöht sich. Vergaben und Aufträge bei Wirtschaft und Staat werden mehr und mehr an das Thema Nachhaltigkeitsverhalten der Zulieferer geknüpft. Zudem diskutiert die Politik aktuell die Erhöhung der CO2-Steuer auf bis zu 180€ pro CO2e. Vermeiden Sie diese Kostensteigerungen und sorgen Sie zugleich für echte Nachhaltigkeit in Ihren Verantwortungsbereichen.

 

Im dritten Teil der Webinar-Reihe „Klimaneutral nicht nur auf dem Papier“ beleuchten wir daher konkrete Möglichkeiten zur Optimierung in den Bereichen Transport, Umschlag und Lagerung und geben Tipps wie Sie wirkungsvolle Einsparungsmaßnahmen initiieren können.

Was sind die größten CO2-Treiber in der Logistik?

Sie bekommen eine Übersicht über die größten CO2-Emittenten in den Logistikbereichen.

Maßnahmen zur CO2-Reduzierung anhand von Praxisbeispielen.

Anhand von aktuellen Praxisbeispielen zeigen wir auf, welche Maßnahmen zur CO2-Reduzierung Sie ergreifen können.

Auf die Details kommt es an: Deep Dive Prozesse

Lernen Sie wie sich mittels detaillierter Prozessbetrachtungen eine noch bessere CO2-Optimierung erzielen lässt.

Unsere Expert*innen im Webinar

Webinar Teilnehmer rund (1)

Moderation

Sophia Gernhardt

Frau Gernhardt arbeitet seit 3 Jahren bei der VISPIRON SYSTEMS in verschiedenen Kundenprojekten mit Schwerpunkten in der Logistik und der Beschaffung. Weiter ist sie Expertin für Hardware Integration in der Automobilindustrie mit Fokus auf R&D in der Elektromobilität.

Schwerpunkte:

  • Beschaffung und Logistik in der Elektromobilität
  • Hardwareplanung und Integration (Prototypen)
  • Strategische Nachhaltigkeitsberatung

Webinar Teilnehmer rund (2)

Alexander Späck

Als Expert Sustainable Logistics ist Herr Späck in unterschiedlichen Beratungsprojekten, insbesondere in der Entwicklung elektrischer Antriebe, erfolgreich unterwegs. Das Logistik-Know-how erstreckt sich bei ihm über die gesamte Wertschöpfungskette, stets mit dem Fokus auf dem Thema Nachhaltigkeit.

Schwerpunkte:

  • Beschaffungslogistik, Produktionslogistik, Supply Chain Management (SCM)
  • Nachhaltige Logistik mit Fokus auf Prozessoptimierung 

Jetzt für Folgewebinare anmelden

Klimaneutral nicht nur auf dem Papier

Webinar Klimaneutral (11)

 

Donnerstag, 21. Oktober 2021

11:00 - 11:45 Uhr

 

CO2-Bilanzierung: Von der Berechnung bis hin zur Maßnahmenumsetzung

Der erste Teil der Webinar-Reihe "Klimaneutral nicht nur auf dem Papier" zeigt Ihnen auf, wie Sie ehrlichen Klimaschutz realisieren: Angefangen beim Berechnungsstandard, über die Identifikation der tatsächlichen Hebel, bis hin zu ersten Ideen für ganz konkrete Reduktionsmaßnahmen. Lernen Sie, warum sich CO2-Bilanzierung auf jeden Fall auszahlt.

Jetzt anmelden
Webinar Klimaneutral (12)

 

Mittwoch, 10. November 2021

13:30 - 14:00 Uhr

 

Zukunftsfähige Mobilitätskonzepte: Fuhrparkkosten reduzieren und den ökologischen Fußabdruck verkleinern

Im zweiten Teil unserer Webinar-Reihe "Klimaneutral nicht nur auf dem Papier" gehen wir speziell auf kraftstoffbezogene Emissionen aus dem Scope 1 des Greenhouse Gas Protokolls ein und zeigen Ihnen, wie Sie mit einer datenbasierten Analyse im Fuhrpark Licht ins Dunkel bringen. So senken Sie nicht nur Ihre CO2-Emissionen sondern profitieren auch von den wirtschaftlichen Vorteilen.

Jetzt anmelden